Aalener Sportallianz>Aktuelles>Corona-Infos>Lockdown Dezember: CoronaVO Sport wurde nicht geändert

Lockdown Dezember: CoronaVO Sport wurde nicht geändert

Aalener Sportallianz>Aktuelles>Corona-Infos>Lockdown Dezember: CoronaVO Sport wurde nicht geändert

Die neuen Corona-Regelungen der Landesregierung ab 1. Dez.  beeinflussen unseren aktuellen, wenn auch rudimentären, Sportbetrieb nicht. Die CoronaVO Sport wurde nicht geändert und bleibt weiterhin gültig. Wir können mit unserem Konzept so weitermachen.

Es gelten daher weiterhin im Sportbetrieb der Aalener Sportallianz folgende Regelungen:

•    Unsere Freiluftanlagen wie Stadion, Rasenplätze und Tennisanlagen können genutzt werden, solange Einzel- oder Zweier- Training oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstands stattfindet, und sich diese Gruppen (10 m Abstand) nicht begegnen.
•    Hallen, oder mit Trennwänden abgetrennten Hallendrittel, Kursräume können allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts genutzt werden. Dieses können im Rahmen des allgemeinen Belegungsplans genutzt werden, die Abteilungen sind für die Belegung verantwortlich. Der Anbau Spiesel bleibt geschlossen, da dieser für das Onlinetraining verwendet wird. Die städtischen Hallen bleiben ebenfalls für den Vereinssport geschlossen. Auf ausreichende Lüftung vor, während und nach der Hallennutzung ist  zu achten.
•    Toiletten dürfen nur einzeln benutzt werden. Die Umkleiden sind geschlossen.
•    Die Geschäftsstelle und unsere Büros bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen.
•    In allen Sportstätten gilt die Maskenpflicht, außer natürlich bei der eigentlichen Sportausführung.
•    AHA+A+L: Die Hygiene- und  Dokumentationspflichten bestehen weiterhin.

Es ist für uns alle eine schwierige Zeit, und das Einhalten der Regeln fordert uns Disziplin, Geduld und Verständnis ab. Bitte helft darum alle mit, unseren Sportbetrieb auch weiterhin am Laufen zu halten. Nutzt auch unsere Onlineangebote.

Eure  „Corona-Taskforce“

Harald Class                Referent Wettkampfsport
Julia Grünhage            Coronabeauftragte
Johannes Gärtner       Coronabeauftragter
Manfred Pawlita        Geschäftsführer