Aalener Sportallianz>Sport­an­ge­bo­te>Sport­ar­ten>Aik­ido>Aik­ido-Ski-Lehr­gang auf dem Herzogenhorn

Aik­ido-Ski-Lehr­gang auf dem Herzogenhorn

Aalener Sportallianz>Sport­an­ge­bo­te>Sport­ar­ten>Aik­ido>Aik­ido-Ski-Lehr­gang auf dem Herzogenhorn

Seit gefühlt einem hal­ben Jahr­hun­dert gibt es nun die­sen Lehr­gang schon, nur 1x unter­bro­chen wegen Coro­na. Und so fan­den sich neben zwei Mit­glie­dern aus unse­rem Ver­ein noch wei­te­re 20 Mit­glie­der aus ganz Deutsch­land zusam­men um auf dem Leis­tungs­zen­trum Her­zo­gen­horn (Schwarz­wald) gemein­sam Aik­ido und Ski-Lang­lauf zu trai­nie­ren. Tags­über was Lang­lauf Klas­sisch und Ska­ting ange­sagt, abends dann noch Aik­ido wel­ches von Franck Mer­zak (6.Dan) gelei­tet wurde. 

Wäh­rend dann tags­über Tou­ren bis zum Schluch­see auf dem Pro­gramm stan­den, nach­mit­tags noch Kaf­fee und Schwarz­wäl­der Kirsch­tor­te auf dem Pro­gramm stan­den, wur­den dann Abends Aik­ido-Tech­ni­ken mit und ohne Waf­fen trai­niert, ins­be­son­de­re zur Abwehr von Angrif­fen mit Waffen.

Zur Ent­span­nung gabs dann noch Sau­na-Run­den und gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein soweit dies Coro­na-bedingt mach­bar war.

Wol­len hof­fen dass 2023 der Lehr­gang dann wie­der unter bes­se­ren Vor­zei­chen statt­fin­den kann.

Und ja, es gab auch reich­lich Schnee damit die Ski nicht nur getra­gen wer­den mussten

.