Aalener Sportallianz>Sportangebote>Kinderwelt>Weltkindertag 2022 in Aalen

Weltkindertag 2022 in Aalen

Aalener Sportallianz>Sportangebote>Kinderwelt>Weltkindertag 2022 in Aalen

Nach 2-jähriger Pause wird am Sonntag, den 25. September 2022, auf dem Aalener Greutplatz endlich wieder ein Fest anlässlich des Weltkindertages gefeiert.
Bereits zum 12. Mal wird es in Aalen ein solches Fest geben, dessen Anfänge im Jahr 2002 liegen. Die Initiative für dieses Bündnis ging damals vom Kinderschutzbund, der evangelischen Kirchengemeinde und vom Theater des Stadt Aalen aus. Diese 3 Organisationen sind auch noch immer aktiv bei der Gestaltung des Festes dabei. Die Hauptorganisation wurde im Jahr 2019 an den Stadtjugendring Aalen e.V. übergeben.
Unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte“ bieten in diesem Jahr ca. 25 Organisationen, Vereine und Unternehmen ein spannendes kostenloses Programm mit Spielen und Aktionen für Kinder an. Unter den Mitwirkenden befinden sich viele die bereits seit Jahren beim Fest dabei sind, aber auch einige neue Gesichter.
Um 12.00 Uhr wird die Sozialdezernentin Julia Urtel den Weltkindertag bei einem ökumenischen Gottesdienst, mitgestaltet von den katholischen Kindergärten, eröffnen. Anschließend ziehen die Kinder begleitet von den Kocher Fetza um den Greutplatz, wo Oberbürgermeister Frederick Brütting um 13.00 Uhr die große Spielemeile eröffnen wird.
Bis 18.00 Uhr können die Kinder an den unterschiedlichsten Spielaktionen teilnehmen: Stofftaschen bemalen, Glitzertattoos, Hüpfburg, Bastelangebote, Großspiele, Geschichtenzelt und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl ist zu familienfreundlichen Preisen gesorgt.
Hauptsponsor dieses großen Festes ist die VR-Bank Aalen, Organisator der Stadtjugendring Aalen e.V. Tel: 07361/66855, sjr@sjr-aalen.de, 01573-7930147