Südtirol Ausfahrt 2022

Südtirol Ausfahrt 2022

Am 16.01.2022 starteten 20 Teilnehmer und Skilehrer mit 2 Kleinbussen und einem PKW in Richtung Südtirol, 3 Skilehrer und 1 Teilnehmer reisten schon zuvor an. Coronabedingt waren wir alle gut vorbereitet und freuten uns auf Genussskifahren und unser tolles Wirtshaushotel Alpenrose. Alle waren sehr aufgeregt, wie es wohl sein wird, aber durch das Hotel gut organisiert, konnten wir uns wie in einer eigenen Bubble bewegen. Dadurch waren die Corona-Maßnahmen weniger deutlich spürbar. Auch das Essensbuffet verlockte wie gewohnt.

Am ersten Tag ging es mit dem Skibus an den Kronplatz. Bei wunderbarem Wetter und herrlich präparierten Pisten fuhren die Teilnehmer in kleinen Gruppen mit jeweils einem Skilehrer und hatten viel Spaß und Freude nach 2 Jahren wieder tolle Carvingschwünge auf wirklich freien Pisten ziehen zu können.

Am Dienstag machten es uns die Kleinbusse möglich, dass wir nach Corvara fahren konnten. Von dort aus starteten die Gruppen und erkundeten die Pisten Alta Badia, Araba oder auch die SellaRonda. Der Abschluss in der Edelweißhütte, war zwar nicht so ausgiebig wie zu „anderen“ Zeiten, aber gesellig schön fanden es alle und waren sehr zufrieden nach einem super sonnigen Skitag bei Dämmerung wieder die Busse zu erreichen.

Da die Wetterprognose mehr Wind versprach starteten wir schon am dritten Tag Richtung Sexten/Rotwand und wieder wurde das Skifahrerherz belohnt mit blauem Himmel und tollen Pisten. Den gemeinsamen Abschluss in der Rauthütte mit Musik und Schunkeln fanden alle einfach super.

Die nächsten zwei Tage ging es wieder an den Kronplatz, wo wir auf freien Pisten unsere Carvingschwünge ausgiebig ziehen konnten. Die ganze Woche war genial. Egal ob der Kegelabend oder die geselligen Runden nach dem Abendessen in der Hotelwirtschaft, wir hatten viel Spaß und waren guter Dinge. Leider ging es dann am Samstag den 22.01.2022 schon wieder zurück nach Aalen, aber wir denken gerne an die Ausfahrt zurück.

Sportliche Grüße und hoffentlich ein freudiges Wiedersehen in gewohnter größerer Gruppe im Januar 2023.