Sommerfest 2019

Zum Start in die Sommerferien 2019 wollten wir bei einem gemütlichen Beisammensein aller Turnerinnen mit ihren Familien, Trainerinnen und Kampfrichtern der Turnabteilung, ein besseres Kennenlernen ermöglichen. Dazu haben wir einen kleinen Wettkampf nach dem Konzept „4inMotion“ veranstaltet. Hier konnten – egal ob jung oder alt, turnerisch begabt oder nicht – alle Anwesenden teilnehmen.

Das Konzept „4inMotion“ beinhaltet, dass Teams aus vier Personen einen turnerischen Parcour auf Zeit absolvieren. Dieser besteht aus den Gerätedisziplinen Sprung, Parallelbarren, Schwebebalken und Boden.In jeder Disziplin, mit Ausnahme des Sprungs, müssen 5 Elemente aus dem Elementkatalog gezeigt werden. Dabei hat jedes Element die gleiche Wertigkeit.Für eine gute Technik wird ein Zeitbonus vergeben, für eine schlechte Technik oder zu wenig Elemente wird eine Zeitstrafe verhängt.

Nach dem „kräftezehrenden“ Wettkampf, haben wir den Abend in der Spiesel-Gaststätte „Trattoria dei Nonni“ bei Pizza, Pasta und Getränken ausklingen lassen.