Aalener SportallianzVereinCorona-InfosUpdate-Pandemiestufe 3: Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb

Update-Pandemiestufe 3: Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb

Aalener SportallianzVereinCorona-InfosUpdate-Pandemiestufe 3: Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder,

auch der WLSB teilt unsere Rechtsaufassung und hat das Ministerium um Klarstellung gebeten:

https://www.wlsb.de/aktuelles/news/1070-neue-corona-regeln-fuer-baden-wuerttemberg

Dies ist unser aktueller Wissenstand. Vom Land Baden-Württemberg gibt es Stand 20.10. 14:00 Uhr noch keine überarbeitete Coronaverordnung Sport. Sobald diese zur Verfügung steht werden wir euch umgehend informieren.

Bis auf weitere Informationen von Seiten des WLSBs oder des Kultusministeriums gilt daher bis auf weiteres.

Die Pandemiestufe 3 hat aber auch Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb:

1. Veranstaltungen: Ab sofort gilt nach §10 Abs3 statt den bisherigen 500 Personen jetzt eine zulässige Personenzahl vom max. 100 Personen für Veranstaltungen wie Wettkämpfe und Ligaspiele.

2. Trainingsbetrieb: Der Trainingsbetrieb in der Sportallianz findet mit einem Hygienekonzept und Teilnehmerdokumentation statt, und unterscheidet sich dadurch von privaten Veranstaltungen. Nach unserer Rechtsauffassung sind wir daher nicht betroffen von der Reduzierung der Personenzahl von 20 auf 10.

Dies beinträchtigt natürlich unseren Sport- und Trainingsbetrieb. Aufgrund der steigenden Anzahl der Infektionen sieht die Landesregierung aber keine andere Möglichkeit mehr. Lasst uns daher auch gemeinsam die Verordnung umsetzen, um unseren Beitrag zur Reduzierung der Infektionen beizutragen.