Aalener Sportallianz>Ver­ein>Inklu­si­on und Integration>NEU – Inte­gra­ti­ves Boxen bei der Aale­ner Sportallianz

NEU – Inte­gra­ti­ves Boxen bei der Aale­ner Sportallianz

Aalener Sportallianz>Ver­ein>Inklu­si­on und Integration>NEU – Inte­gra­ti­ves Boxen bei der Aale­ner Sportallianz

Unter dem Motto „Wir boxen uns durch den Winter!“ lädt die Aalener Sportallianz in Kooperation mit dem Bereich „Integration durch Sport“ des Württembergischen Landessportbunds ab dem 8. November zum Boxen ein. Zwei Trainer mit C-Lizenzen führen in den Boxsport ein. Bis zum Ende des Jahres ist dieses Angebot kostenlos.

Wertschätzung des Gegners, gegenseitiger Respekt und Disziplin sind genauso wichtige Komponenten des Sports, der einem klaren Regelwerk folgt, wie Ausdauer, Technik und Kraft. Unter professioneller Anleitung werden auf die Verbesserung der Schnelligkeit und Reaktion sowie die mentale Stärke der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgezielt.

Bei den jüngeren Kindern steht vor allem der Spaß im Vordergrund. Neben dem Erwerb von Grundlagenkenntnissen sind aber auch die Entwicklung sozialer Fähigkeiten wie Übernahme von Verantwortung, Respekt und Disziplin ein wichtiger Schwerpunkt des Trainings.

Boxen für Kinder (ab 9 Jahre)
Dienstag, 16:30 – 17:30 Uhr
Donnerstag, 18:00 – 19:00 Uhr
Sportzentrum Rohrwang, Stadionweg 11, 73430 Aalen, Halle 1

ASA-BoxINg für Jugendliche (ab 15 Jahre) und Erwachsene
Dienstag, 17:30 – 19:00 Uhr
Donnerstag, 19:00 – 20:15 Uhr
Sportzentrum Rohrwang, Stadionweg 11, 73430 Aalen, Halle 1

Info und Anmeldung

Ein Probetraining ist zu den untenstehenden Trainingszeiten jederzeit möglich.

Web: https://aalener-sportallianz.de/verein/inklusion-und-integration
E-Mail: inklusion@sportallianz.com