Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Gym & Dance>Lilian Roth für langjährige Mitarbeit im Verein und Turngau geehrt!

Lilian Roth für langjährige Mitarbeit im Verein und Turngau geehrt!

Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Gym & Dance>Lilian Roth für langjährige Mitarbeit im Verein und Turngau geehrt!

Giengen/Brenz. Die Aalenerin Lilian „Lilli“ Roth wurde bei der Ehrungsfeier des Turngau Ostwürttemberg am heutigen Sonntag (3. April 2022) im schönen Ambiente der „Schranne“ in Giengen/Brenz für langjährige Mitarbeit im Verein und Turngau geehrt.

Seit mehr als 30 Jahren ist die lizenzierte Übungsleiterin der Aalener Sportallianz bereits im Verein aktiv. Sie begann ihre Laufbahn ursprünglich in der Gymnastikabteilung des Gründervereins MTV Aalen, und da zunächst bei der bekannten Gymnastikgruppe „Otto-Grimminger“.

Laudatorin Heike Hieber umriss mit anerkennenden Worten den Werdegang von Lilli Roth vom damals noch eher fitnessorientierten Thema hin zum Gesundheitssport, den sie 1995 mit dem Erwerb der zweiten Lizenzstufe „Allgemeiner Gesundheitssport“ (das entspricht der heutigen Lizenz „Übungsleiter B-Prävention“) garnierte.

Aber nicht nur im Gesundheitssport setzt sie regelmäßig Akzente. Parallel dazu kümmert sie sich auch mit viel Hingabe um die Nachwuchsförderung in der Abteilung „Gym & Dance“, in der sie wöchentlich mit viel Leidenschaft und hoher Motivation die junge Gruppe der „Tanzmäuse“ trainiert.

Die Aalener Sportallianz gratuliert ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und freut sich sehr, mit Lilli Roth eine überdurchschnittlich engagierte und vorbildgebende Übungsleiterin in ihren Reihen zu haben!