Aktuelles im MTV
  • ASA
  • Aktuelles im MTV

Aktuelles aus dem Verein


ASA-Schwimmer in Frankfurt

Bevor es am kommenden Sonntag für die ASA-Schwimmer nach Cannstatt bzw. Waiblingen zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMS) in der Württemberg- bzw. Oberliga geht, testete Trainer Peter Rothenstein noch 6 Schwimmer beim eintägigen Helfmann-Cup in Frankfurt. Die zweitbeste Einzelleistung der Frauen in Frankfurt erzielte Carolin Morassi über 200m Schmetterling. Des weiteren konnte sie über 200m Rücken einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Auf dem Podest waren die ASA Schwimmer insgesamt 21 mal, jeweils 7x Gold, Silber und Bronze.

 

Weiterlesen …

American Football

Der populärste amerikanische Sport "Football", ist wieder zurück in Aalen. 
 
"Schach auf dem Rasen, mit Kühlschränken", begeistert die Massen, mittlerweile auch in Deutschland. Nachdem vor knapp 10 Jahren die ersten Footballer den Weg, über die Hochschule, nach Aalen gefunden haben, ist es nun an der Zeit einen neuen Anlauf zu nehmen.

Weiterlesen …

Schwimmer der ASA auf der Langbahn in Wetzlar

Am 2. Adventswochenende war ASA-Schwimmtrainer Peter Rothenstein mit 15 Sportler/-innen im hessischen Wetzlar. Zum Jahresende fand dort das 14. Winterschwimmfest auf der 50m Langbahn statt. Vanessa Dambacher über 200m Freistil und Tobias Kohler über 100m Freistil gewannen jeweils einen Pokal für ihre beste Jahrgangs-Einzelleistung. Die Geschwister Carolin und Julian Morassi verbesserten jeweils die Vereinsrekorde über 200m Rücken und 100m Schmetterling. Zum Jahresende war es auch eine Standortüberprüfung auf der olympischen 50m Bahn, wie gut schon die Grundlagen für die kommende Saison vorbereitet sind.

Weiterlesen …

Ehrfurcht für 75 Jahre Mitgliedschaft

Im Sportzentrum Spiesel zeichnete die Aalener Sportallianz zahlreiche langjährige verdiente Mitglieder aus und stellte den neuen Trailer vor. Eine neue Vereinsflagge ist in Arbeit.

Solch ein Ehrungsnachmittag ist eine Geste der Wahrnehmung und Wertschätzung gegenüber den Mitgliedern“, fasste Sportallianz–Vorstandsmitglied Martin Dahm in seiner Begrüßung zusammen. Er führte gemeinsam mit Vereins- und Vorstandskollegen durch den Nachmittag im Sportzentrum Spiesel anlässlich zahlreicher langjähriger Mitgliedschaften in der Aalener Sportallianz beziehungsweise den drei Gründungsvereinen. „Leider stecken einige Ehrungsnadeln noch im Zoll fest, aber wir reichen sie nach“, sorgte er gleich zu Anfang für Lacher.

Weiterlesen …

ASA-Staffeln schnell bei der DKM - Platz 12

Sechs ASA-Staffeln waren sehr erfolgreich und schnell im Berliner Becken vom 14.11. bis 17.11.2019 unterwegs. Alle 4x50m Staffeln waren deutlich schneller als jemals zuvor. Das Kraul-mixed-Quartett platzierte sich am Ende auf einem hervorragenden 12.Platz bei den Internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften. In Berlin konnte man nur an den Start gehen, wenn im Vorfeld die jeweilige Staffel zu den Besten 50 deutschen Vereinsstaffeln gehört. Das weibliche ASA-Team schlug als 15. schnellste Mannschaft an.

Weiterlesen …

ASA Schwimmer bei der DM in Berlin - 4. Platz im A-Finale Morassi

Letzte Woche fuhr Carolin Morassi für 4 Tage zu den Internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften nach Berlin. Zurück kam sie mit einem 4. Platz in der offenen Meisterschaft, 2 Vereinsrekorden, Verbesserung ihres Württembergischen Juniorenrekordes um fast 2 Sekunden. Vanessa Dambacher und Ryan Newman verpassten nur knapp ihre Teilnahme bei der JEM-Wertung.

Weiterlesen …

Württembergische Meisterschaften in Neckarsulm

Dreizehn ASA Schwimmer/-innen qualifizierten sich für die hohen Hürden der Landesmeisterschaften in Neckarsulm. Erschöpft und sehr erfolgreich fuhren alle nach dem dreitägigen Wettkampf von Neckarsulm zurück. Zwei Staffeln freuten sich über Silber und Bronze. Dreimal war Carolin Morassi die Schnellste in der Offenen Klasse und gewann Silber und dazu noch sechsmal in der Juniorenklasse. Sie verbesserte ihren Württembergischen Juniorenrekord.

Weiterlesen …