Doppelter Aufstieg für die SG Aalen/Heubach

Doppelter Aufstieg für die SG Aalen/Heubach

1. Mannschaft (Jakob Braun, Kevin Tilgner, Viktoria Wagner, Johannes Schroeder, Beatrice Pavia, Rui Almeida)

Für die 1. Mannschaft der SG Aalen / Heubach war der Aufstieg bereits nach dem 7. Spieltag besiegelt. Durch zwei klare 7:1-Siege gegen die TSG Salach und den tabellenzweiten SV Vaihingen, können sie mit 5 Punkten Vorsprung auch am letzten Spieltag nicht mehr eingeholt werden. Damit geht nun der lang ersehnte Wunsch in Erfüllung, in der kommenden Saison in der Verbandsliga „Nordwürttemberg“ aufzuschlagen.

Die 2. Mannschaft stand nach dem 7. Spieltag ebenfalls auf Tabellenrang 1, jedoch punktgleich mit dem TV Altenstadt, aber mit dem besseren Spielverhältnis. Der letzte Spieltag war am 04. April angesetzt, an dem es gegen die TG Böhmenkirch sowie die besagten Altenstädter gehen sollte, also um den Aufstieg in die Landesliga. 

Allerdings wurde am 15.März seitens des BWBV bekannt gegeben, dass der Aktiven-Mannschaftsspielbetrieb der Saison 2019/2020 aufgrund des Corona-Virus mit sofortiger Wirkung abgebrochen wird, d.h. alle Begegnungen des letzten Spieltages entfallen ersatzlos. Die Wertung und Feststellung der Auf-/Absteiger erfolgt nun auf Basis des aktuellen Tabellenstands.

Somit steht die SG Aalen / Heubach II ebenfalls als Meister der Bezirksliga „Staufen / Ostalb“ fest und steigt in der kommenden Saison in die Landesliga „Mittlerer Neckar / Ostalb“ auf.

Die SG Aalen / Heubach III beendet die Saison (ebenfalls in der Bezirksliga) im guten Mittelfeld auf Rang 5.

Die in der Kreisliga aufspielende 4. Mannschaft steht auf Tabellenplatz 2 und ist somit Vizemeister.

 

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Mannschaften zum Aufstieg!

 

In der kommenden Saison sind nach jetzigem Stand wieder 4 Mannschaften geplant:
SG Aalen / Heubach I:    Verbandsliga „Nordwürttemberg“
SG Aalen / Heubach II:  Landesliga „Mittl. Neckar / Ostalb“
SG Aalen / Heubach III: Bezirksliga „Staufen / Ostalb“
SG Aalen / Heubach IV: Kreisliga „Ostalb / Göppingen“

Somit ist die SG Aalen / Heubach auch in der kommenden Saison wieder gut aufgestellt mit 4 Mannschaften in 4 unterschiedlichen Ligen vertreten.

Zurück