Aktuelles aus der Aikido-Abteilung

Ehrung für Thomas Prim

...

Anlässlich der Bundesversammlung des Deutschen-Aikido-Bundes e.V. am 26.10.2019 wurde Thomas Prim in "Würdigung der Verdienste um die Verbreitung des klassischen Aikido" die Ehrennadel in Silber verliehen.

Die Übergabe mit Urkunde wurde durch Karl Köppel, Vizepräsident Technik im Deutschen-Aikido-Bund, vorgenommen.

 

Weiterlesen …

Vereinslehrgang Herzogenhorn 3.-5.10.2019

...

Vom 3. bis 5.10.2019 fand der Vereinslehrgang zusammen mit Sportkameraden vom Vfb Jagstheim, der EAG Heidenheim und dem HSB-Heidenheim im Leistungszentrum Herzogenhorn/Schwarzwald statt. Der Lehrgang hat schon eine gewisse Tradition, da dieser immer um den 3.10 herum stattfindet wenn sich die Gelegenheit auf 3-4 Tage Training ergibt.

Insgesamt fast 40 Teilnehmer fanden sich auf dem Horn ein um unter Anleitung mehrer Trainer Übungseinheiten zu absolvieren. Im Vordergrund stand das Miteinander und das "über den Tellerrand" schauen. Auch kam die Freitzeit mit der Wanderung zur Krunkelbachhütte bei Beerenwein, Kaffe und Kuchen nicht zu kurz. Viel zu schnell war der Lehrgang wieder vorbei und alle waren sich einig dass das so schnell wie möglich wiederholt werden sollte.

Mehr Bilder gibt es unter dem --> Link in der Galerie

 

Weiterlesen …

Bundeswochenlehrgang Herzogenhorn Okt. 2019

... Vom 5.10.-12.2019 fand der Bundeswochenlehrgang IV im Leistungszentrum Herzogenhorn/Schwarzwald statt. 19 Teilnehmer aus ganz Deutschland kamen zusammen um unter Anleitung von Thomas Prim, 7.Dan-Aikido, Aikido-Techniken zu vertiefen oder auch Neues dazu zu lernen. Neben den üblichen Techniken aus dem Kyu- und Dan-Programm wurde auch intensiv mit den Übungswaffen, Jo (Stab), Bokken (Holz-Schwert) und Tanto (Messer) trainiert und auch eine neue Jo-Kata und Ken-Kata eingeübt. Die Interaktion mit dem Uke (Angreifer) konnte im Rahmen der Verkettungen sehr gut geübt werden. In Summe ein erfolgreicher Lehrgang der bei den Teilnehmern sehr guten Zuspruch fand.

 

Weiterlesen …

Spendenübergabe der VR-Bank Ostalb eG

 

...

Wie bereits schon vorab hier auf unserer Hompage veröffentlicht, hat die Spendenaktion dank der vielen Spender (über 100) sowie der Unterstützung durch die VR-Bank Ostalb eG einen tollen Erfolg gebracht. Gestern, am 22.7.2019, fand die offizielle Spendenübergabe durch die VR-Bank statt, bei der wir uns hier an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bedanken möchten, insbesondere bei Fr. Katrin Wörle die das Projekt maßgeblich begleitet hat. Das Crowdfunding zur Unterstützung von Beschaffungen u.v.m. im ideellen Bereich der Vereine hat uns die Möglichkeit zum Neustart unserer Abteilung sehr erleichtert.
Wie auch schon angekündigt, werden wir die Spender noch persönlich benachrichtigen. Mit Klicken auf "Weiterlesen" kommen auf die Seite mit der Spenderliste.

Auf dem Bild sind bei der Übergabe (von li.) anwesend:

 

Dietmar King, Thomas Prim, Ralph Vogelmann (VR-Bank), Manfred Pawlita, Katrin Wörle (VR-Bank), Erika Himml, Karl Köppel

 

Weiterlesen …

Int. Pfingstlehrgang in Heidenheim mit Michel Martin

 

...

Pfingstlehrgang in Heidenheim, ein Lehrgang mit Tradition bei dem insgesamt 9 Mitglieder unserer Abteilung dabei waren.

Den kompletten Artikel mit Bilder gibt es unter dem --> Link in der Galerie

 

Weiterlesen …