Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Handball>Handball Aalener Sportallianz | Vorbericht vom 23./24.10. | M1 ASA – HSG Bargau /Bettringen 2

Handball Aalener Sportallianz | Vorbericht vom 23./24.10. | M1 ASA – HSG Bargau /Bettringen 2

Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Handball>Handball Aalener Sportallianz | Vorbericht vom 23./24.10. | M1 ASA – HSG Bargau /Bettringen 2

Deutlich Ersatzgeschwächt

Am Samstag um 19.30 Uhr treffen die Männer 1 der Aalener Sportallianz in der Talsporthalle auf die HSG Bargau/Bettringen und nach dem Sieg am letzten Samstag in Giengen, wollen die Männer von Hajo Bürgermeister und Holger Merz auch den ersten Heimsieg einfahren. Aber das Team plagen erhebliche Verletzungssorgen, im ersten Saisonspiel hat es Spielmacher Jonas Kraft erwischt, im Spiel in Giengen seinen Bruder Florian, auf Halblinks für die Durchschlagskraft zuständig. Beide fallen länger aus und da mit Sebastian Stock ein weiterer Rückraumspieler angeschlagen ist und zuletzt aussetzen musste, werden hier die Alternativen langsam dünn. Dabei kommt mit der Landesligareserve der HSG ein angeschlagenes Team in die Talsporthalle, denn nach dem Auftaktunentschieden bei der TSG Eislingen setzte es zunächst eine klare Niederlage in Königsbronn und am letzten Sonntag eine etwas überraschende Heimniederlage in letzter Sekunde gegen den TSV Süßen.

Die Sportallianz wird sich dennoch in dieser Trainingswoche überlegen, wie man die ersten beiden Punkte in der Talsporthalle behalten kann, auch aus der zur Zeit sehr erfolgreichen zweiten Mannschaft könnten sich Lösungen anbieten.