Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Handball>Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 25.09.21 | männl. B-Jugend – JSG Rosenstein

Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 25.09.21 | männl. B-Jugend – JSG Rosenstein

Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Handball>Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 25.09.21 | männl. B-Jugend – JSG Rosenstein

Souveräner Auftaktsieg

Die männliche B-Jugend der Sportallianz ist mit einem souveränen 27:15 Sieg gegen die JSG Rosenstein in die Saison 21/22 gestartet. Der Sportallianz, vertretungsweise von Roland Kraft betreut, ging es wie vielen Mannschaften vor dieser Saison, man wusste nicht so genau wo man sportlich steht. Nach dem Spiel muss man sagen, auch wenn es noch viel Luft nach oben gibt, steht man auf jeden Fall schon mal besser da, als der Gegner vom Samstag. In der ersten Halbzeit brauchten die Jungs zwar noch ein wenig um in Schwung zu kommen, denn trotz einer schnellen 3:0 Führung konnte man sich nicht weiter vom Gegner absetzen, erst kurz vor der Pause netzten Simon Deuber und Mika Scharr noch zum 15:10. Nach Wiederanpfiff erhöten die Jungs dann gleich auf 19:10 und hatten da schon den Widerstand der Gäste gebrochen. In den letzten zehn Minuten erhöhte man dann von 21:14 auf 27:14 und machte den guten Start in die Saison damit perfekt.

ASA: Benedikt Röck, Roland Enkisch; Mihael Kristo(3), Niklas Ulmer(3), Jannis Messerschmidt, Karim Zelit(1), Ben Weiss(1), Mika Scharr(9/2), Simon Deuber(6/1), Ben Bäuerle(2), Kolja Kugler(2)