Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Handball>Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 14.11. | weibl. C-Jugend (Koop.) HSG Bargau/Bettringen – HSG Oberk./K’bronn 2

Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 14.11. | weibl. C-Jugend (Koop.) HSG Bargau/Bettringen – HSG Oberk./K’bronn 2

Aalener Sportallianz>Sportangebote>Sportarten>Handball>Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 14.11. | weibl. C-Jugend (Koop.) HSG Bargau/Bettringen – HSG Oberk./K’bronn 2

Auch das Rückspiel gewonnen

Eine Woche nach dem klaren Heimerfolg gegen die HSG Bargau/Bettringen musste die weibl. C-Jgd.2 der HSG Oberkochen/Königsbronn auswärts zum Rückspiel antreten. Konzentriert und wieder mit einer starken Abwehr um die wiederum sehr gut haltende Torhüterin begann man das Spiel. Immer wieder wurden die Angreiferinnen der Gegnerinnen abgeblockt, oder die Würfe wurden eine Beute der Torhüterin der HSG Oberkochen/Königsbronn. Im Angriff benötigte die Mannschaft etwas Anlaufzeit, aber dann konnte man sich immer wieder gegen die Abwehr der Heimmannschaft durchsetzen. Dadurch ging man mit einem 6-Tore-Vorsprung in die Halbzeit. Aufgrund dieses Vorsprung spielten die Mädels in der 2. Hälfte im Angriff etwas unkonzentrierter und nicht mehr so Mannschaftsdienlich wie sonst.  Vor allem die Torabschlüsse waren nicht mehr ganz so dynamisch und platziert als noch in der 1. Halbzeit. Da die Abwehr aber bis zum Ende des Spieles weiter gut arbeitete und man sich gegenseitig unterstützte konnten die Mädels Ihre Führung konstant bei 5-6 Toren halten und gewannen am Ende hochverdient 10 -17.

HSG/ASA: Laura Balle, Laura Fichtner(1) ,Lilly Borys , Hannah Gräßer,  Nele Hönig(2), Julie-Sofie Massett(2) , Kiara

Maier(11/3), Joana Fuchs, Theresa Ziegler, Imma Rieber (1/1), Mia Widmann, Ida Weiß