Aalener Sportallianz>Verein>Geschäftsstelle>Einladung zur Delegiertenversammlung am 19.07.2021

Einladung zur Delegiertenversammlung am 19.07.2021

Aalener Sportallianz>Verein>Geschäftsstelle>Einladung zur Delegiertenversammlung am 19.07.2021

Liebe Sportfreundinnen und liebe Sportfreunde!

  • Am 19.07.2021 findet ab 18.00 Uhr unsere Delegiertenversammlung in unserer Sporthalle im SZ Spiesel statt.
  • Anbei überlasse ich Euch die Einladung mit Tagesordnung und einen Auszug aus der Satzung.
  • Anträge…
    • zur Tagesordnung sind mit einer Frist von mindestens 7 Tagen beim Vorstand schriftlich einzureichen: Aalener Sportallianz e.V. z. Händen des Geschäftsführers Manfred Pawlita: manfred.pawlita@sportallianz.com oder per Post: Spieselstrasse 23, 73433 Aalen
  • Wer ist Delegierte*r?
    • Nach dem CoVid-Erleichterungsgesetz des Bundes gelten die erfolgten Delegiertenwahlen aus 2019, 2020 fort – soweit keine anderen Delegierten in einer ordentlich einberufenen Abteilungsversammlung gewählt werden konnten (weil wegen der CoronaVO gar keine Abteilungsversammlung möglich war). Das war in unseren Abteilungen sehr unterschiedlich
    • Die Abteilungen bitte ich die Delegierten nochmals umgehend an manfred.pawlita@sportallianz.com zu melden.
  • Welche Abteilung hat wie viele Delegierten?
    • je angefangene 50 Mitglieder hat eine Abteilung 1 Delegierten (siehe Satzung und beiliegender Auszug). Entscheidend ist die Anzahl der Abteilungsmitglieder am 01.01. des Jahres, in dem die Delegiertenversammlung stattfindet
  • Kann einer für alle anderen die Delegiertenstimmen einer Abteilung abgeben?
    • Das Stimmrecht der Delegierten schließt sich an die Regelungen des Stimmrechts in der Satzung an:
  • 4 …
      • 4. Jugendliche Mitglieder sind berechtigt, an den Mitgliederversammlungen teilzunehmen und das Wort zu ergreifen. Jugendliche Mitglieder und Förderer, die im Jahr der Mitgliederversammlung mindestens das 16. Lebensjahr vollenden, erhalten das aktive und passive Wahlrecht und das Stimmrecht.
      • 5. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden. Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar und vererblich.
      • Daraus ist zu schließen, dass ein Kumulieren der Stimmen nicht möglich ist!!! Dies könnte u.U. für eine Abteilung, die überwiegend aus Kindern U 16 LJ besteht für Komplikationen beim Finden von Delegierten führen.
  • Darf ich als nicht stimmberechtigte/Delegierte/r teilnehmen?
    • Jedes Vereinsmitglied ist berechtigt, an der Delegiertenversammlung ohne Stimmrecht teilzunehmen.

 

Coronaverordnung

Bis zur Delegiertenversammlung sind es noch 14 Tage. In 14 Tagen können sich die maßgeblichen Inzidenzzahlen weiter verbessern oder auch verschlechtern. Heute schon weißen wir darauf hin, dass wir

  • die rechtlichen Vorgaben strikt einhalten werden. Wir sind Sportler*innen und halten uns an Spielregeln!
  • Gerade mit Blick auf die Bedrohung durch die Delta-Variante gilt es trotz der Lockerungsstufen weiter vorsichtig zu sein. Wir müssen im Alltag weiter auf den Infektionsschutz achten und die AHA+L-Regeln einhalten.
  • Das Hygienekonzept unserer Aalener Sportallianz e.V. gilt selbstverständlich auch für diese Delegiertenversammlung
  • Zur Veranschaulichung verweisen wir gerne auf die Ausführungen auf unserer Website und die ebenfalls beigefügte Schematische Darstellung des Landes Baden-Württemberg.
  • Bitte bringen Sie für den Fall der Fälle unbedingt Ihre G-Nachweise mit: Geimpft, Getestet, Genesen
  • Bitte habt eine entsprechende Schutzmaske mit dabei
  • Weitere Mitteilungen entnehmen Sie bitte unserer Website

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Pawlita

Geschäftsführer
Aalener Sportallianz e.V.
Dipl.-Vw.-Wirt, Bürgermeister a.D.