Beitragsanpassung

Liebe Mitglieder,

das abgelaufene Jahr war wie auch schon 2020 kein leichtes für uns alle. In uns allen wächst nun aber die Hoffnung, dass wir bald und endgültig wieder in den "normalen" Sportbetriebsmodus umschalten können, um unseren Sport möglichst frei von Einschränkungen gemeinsam ausüben zu dürfen.

An den Sportbetrieb geknüpft ist Ihr Mitgliedsbeitrag, mit dem wir gemeinsam die wesentliche finanzielle Grundlage für unsere Vereinsarbeit schaffen. Aufgrund der Notwendigkeiten, die sich nicht nur aufgrund der Pandemielage für unseren Sportverein ergeben, haben sich Vorstand, Präsidium und Hauptausschuss einstimmig und erstmals seit der Verschmelzung der drei Gründervereine zur Aalener Sportallianz zu einer notwendigen und angemessenen Anpassung der Beitragssätze entschieden.

Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie es der Sportallianz zum einen, neben der deutlich erhöhten allgemeinen inflationären Kostenentwicklung vor allem die pandemiebedingten Mehrbelastungen zu stemmen. Zum andern bleibt unser Verein dadurch in der Lage, auch weiterhin Investitionen in die Standorte zu tätigen, um diese für unsere Mitglieder nicht nur auf einem funktionsfähigen, gepflegten und angenehmen Stand zu halten, sondern zugleich zukunftsgerecht weiter zu entwickeln.

Detaillierte Informationen über die neuen Beiträge finden Sie auf unserer Webseite unter Verein/Mitgliedschaft/Beiträge.  Der Beitrag wird wie üblich halbjährlich per Lastschriftverfahren eingezogen, der erste Einzug in diesem Jahr erfolgt Mitte Februar 2022.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis sowie die Treue zur Aalener Sportallianz und dürfen Ihnen gleichzeitig versichern, dass wir weiterhin bestrebt sein werden, für Sie ein breites und qualitativ hochwertiges Sportprogramm in einem angenehmen sportlichen Ambiente anzubieten.

 

Mit freundlichem Gruß
Der Vorstand der Aalener Sportallianz e.V.