Aalener SportallianzTischtennisASA Tischtennisabteilung entdeckt die Stadt Rottweil

ASA Tischtennisabteilung entdeckt die Stadt Rottweil

Aalener SportallianzTischtennisASA Tischtennisabteilung entdeckt die Stadt Rottweil

In der ältesten Stadt Baden-Württembergs Rottweil ging es für die Teilnehmer des Abteilungsausfluges hoch hinaus. Das Highlight des am 11./12.07.2020 stattgefundenen Ausfluges war sicher die Auffahrt auf die in 232m hoch gelegene Aussichtsplattform des Thyssen Krupp Testturms. Zudem hatte die Tischtennisabteilung mit dem Wetter Glück und die Aussicht von dort oben war ganz hervorragend.

Zunächst startete man am Samstag mit dem Zug nach Rottweil. Dort angekommen machte man sich gleich zur Erkundung der schönen historischen Innenstadt auf. Nach dem Bezug der Zimmer traf sich zum gemeinsamen Abendessen in der Weinstube Grimm, wo hervorragendes Essen serviert wurde. Die Gruppe durfte sich dann dem Nachtwächter der Stadt Rottweil anschließen, um in der Stadt nach dem rechten zu sehen. Beschlossen wurde der Abend mit einem gemeinsamen Absacker.

Mit einem tollen Frühstück startete die Gruppe in den Sonntag. Danach machte man sich zu Fuß auf um an den Thyssen Krupp Turm zu kommen. Nach der Besichtigung und dem Genuss der Aussicht gingen die Teilnehmer der Tischtennisabteilung über den Neckartalweg, entlang alter industrieller Gebäude, zurück in die Innenstadt Rottweils. Vor der abschließenden Heimfahrt nutzte jeder noch das tolle Wetter um in der Mittagssonne noch ein leckeres Eis zu genießen. Mit der Ankunft am Bahnhof Aalen gingen zwei ereignisreiche Tage mit verschiedenen Eindrücken zu Ende.