Annelie Knödler verabschiedet

Annelie Knödler nach 40 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit von der Sportallianz verabschiedet

Nach insgesamt vierzig Jahren Übungsleitertätigkeit zunächst beim Gründerverein DJK Aalen, bei dem sie 1981 begann und bereits zwei Jahre später die Aerobic-Abteilung gründete, wurde Annelie Knödler Anfang Oktober von Ihrer Gruppe in den wohlverdienten „Ruhestand“ verabschiedet.

Als langjährige Weggefährtin ließ es sich Vorstandsmitglied Erika Himml stellvertretend für die Aalener Sportallianz nicht nehmen, Annelie Knödler für das langjährige ehrenamtliche Engagement, zuletzt innerhalb der Fitnesswelt der Sportallianz, zu danken.

Auch um ihre Nachfolge hat sie sich persönlich gekümmert. Ihre Tochter Elke Knödler und Bettina Truddaiu übernehmen ab sofort die sportlich-aktive Fitnesswelt-Gruppe, die sie somit weiterhin in besten Händen weiß.

FOLGE UNS